Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Ortsverband Eschweiler

Mitarbeiten im THW

 

Das THW sucht technisch orientierte und handwerklich begabte junge  Menschen, die im Katastrophen- und Notfall ehrenamtlich arbeiten und den betroffenen Bürgern schnelle und wirksame Hilfe zukommen lassen wollen. Die Aufnahme erfolgt nach einer sechsmonatigen Probezeit.

Nach der THW-Grundausbildung erfolgt die fachbezogene Weiterbildung in einem Technischen Zug oder in einer Fachgruppe.Ferner stehen ein- bis zweiwöchige Ausbildungslehrgänge in Hoya (bei Bremen) oder in Neuhausen (bei Stuttgart) an.

Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung können Helfer auch an Auslandseinsätzen in der ganzen Welt teilnehmen.

 
 Was wir erwarten:

  • Mindestens 17 Jahr
  • Möglichst handwerkliche Ausbildung / Tätigkeit
  • Interesse und Verständnis für technische Abläufe und Geräte
  • Teamgeist und Anpassungsfähigkeit
  • Wohnort in der Nähe des aufnehmenden THW Ortsverband
  • Hohes persönliches Engagement
  • Ständige Erreichbarkeit im beruflichen und privaten Umfeld
  • Teilnahme an verschiedenen Ausbildungsveranstaltungen und Einsätzen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Eine einvernehmliche Absprache über die THW-Tätigkeit mit dem Arbeitgeber
  • Durch Ihre Mitarbeit im THW entstehen Ihnen übrigens keine Kosten.
   
 

 

 

Was wir bieten:

  • Möglichkeit aktiv Hilfe zu leisten
  • Auf den Katastrophenschutz bezogene Ausbildung in den Bereichen:
    Arbeiten mit Leinen, Spanngurten, Drahtseilen, Ketten und Rundschlingen, Umgang mit Leitern, Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Gesteinsbearbeitung, Bewegen von Lasten, Arbeiten im und am Wasser, aus leuchten von Einsatzstellen, Verhalten im Einsatz, Sprechfunkeinweisung, uvm.
  • Möglichkeit der Weiterbildung zu Führungsaufgaben im THW, von der auch privat profitiert werden kann.
  • Im Einsatzfall Weitergewährung des Arbeitsentgeltes entsprechend der rechtlichen Grundlagen
  • Interessante Einsatzmöglichkeiten im In- und Ausland
  • Als Helferin oder Helfer sind Sie während Ihrer Tätigkeit für das THW im Falle von Einsätzen, Übungen und anderen Ausbildungsveranstaltungen selbstverständlich Unfallversichert.